Finanzamt Neubrandenburg (RiA)Zentrales Finanzamt für Rentenempfänger mit Wohnsitz im Ausland

Informationen zur Besteuerung der deutschen Renten ­ bei Wohnsitz im Ausland

MK-Photo - fotolia_61237311 © MK-Photo - Fotolia.com

Steuern sind Zahlungen ohne Anspruch auf eine Gegenleistung (§ 3 Absatz 1 Abgabenordnung). Das gilt auch für die Einkommensteuer auf Renten.

Welche Personen auf welche Renten und in welcher Höhe Steuern zu zahlen haben, ergibt sich aus den gesetzlichen Grundlagen, dem Steuerrecht.

Das Steuerrecht umfasst bei der Besteuerung im Ausland ansässiger Rentenempfänger zunächst das Einkommensteuergesetz (EStG), verfahrensrechtliche Vorschriften, wie die Abgabenordnung (AO) und internationales Recht, wie die Doppelbesteuerungs-abkommen.

Steuern sind zu zahlen, wenn die im Steuerrecht beschriebenen Umstände erfüllt sind. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie die mit den Steuergeldern finanzierten Infrastrukturen in Deutschland nutzen oder bis auf die Geldquelle keinen weiteren Bezug zu Deutschland haben.

Haben Sie weitere Fragen?

Hier finden Sie weitere Antworten zu wichtigen Themen rund um die Besteuerung von deutschen Renten im Ausland.