Finanzamt Neubrandenburg (RiA)Zentrales Finanzamt für Rentenempfänger mit Wohnsitz im Ausland

Finanzamt Neubrandenburg (RiA) –
Das Finanzamt für die Rentner im Ausland

Erfahren Sie mehr über uns...

Ganz ohne Steuererklärung - geht das?

Erfahren Sie mehr über das Amtsveranlagungsverfahren...

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des
Finanzamtes Neubrandenburg (RiA)

Finanzamt Neubrandenburg

Das Finanzamt Neubrandenburg (Rentenempfänger im Ausland - RiA) ist in Deutschland das einzige Finanzamt, das zentral für alle zuständig ist, die im Ausland leben und aus Deutschland nur Renten beziehen. Bei weiteren Einkünften kann ein anderes Finanzamt zuständig sein. Genaueres zur Zuständigkeit und zum Finanzamt erfahren Sie unter Wir über uns.

Wir freuen uns, wenn wir Ihre Fragen zum Thema "Besteuerung der aus Deutschland bezogenen Renten bei einem Wohnsitz im Ausland" auf den folgenden Internetseiten beantworten können. Sollten dennoch einige Fragen unbeantwortet bleiben, können Sie sich mit dem Kontaktformular direkt an das Finanzamt Neubrandenburg (RiA) wenden. 

 

Wichtige Mitteilung - Zahlungshinweise für Vorauszahlungen werden nicht mehr versandt

Sie wurden bisher quartalsweise an die fälligen Vorauszahlungen erinnert. Diese regelmäßigen Zahlungshinweise werden nicht mehr versandt.

Für Rentenempfänger, die im SEPA-Zahlungsraum ein Bankkonto führen, empfehlen wir die Teilnahme am SEPA-Lastschrifteinzugsverfahren.

Die entsprechenden Vordrucke zum SEPA-Lastschriftverfahren finden Sie im Internet unter https://www.steuerportal-mv.de/Service/Vordrucke/ (Sachgebiet: Einzug von Steuern im SEPA – Lastschriftverfahren).

Finanzamt Neubrandenburg (RiA) eingeschränkt geöffnet

Für eine Terminvereinbarung oder die Anforderung von Steuererklärungsvordrucken stehen Ihnen online die Kontaktformulare im oberen Teil dieser Internetseite zur Verfügung. In den Räumlichkeiten der Finanzämter gelten erhöhte Hygieneanforderungen. Neben den bekannten Abstandsregeln wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend.

Telefonsprechzeiten: Montag bis Donnerstag 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.30 Uhr / Freitag 9.00 - 12.00 Uhr

Aufgrund des erhöhten Anrufaufkommens kann es vorkommen, dass nicht alle telefonischen Anliegen sofort entgegengenommen werden können. Bitte versuchen Sie es in diesem Fall später erneut. Wir bitten um Verständnis.

Aktuelle Meldungen

Irland: Absprachen zur Sozialversicherungsrente und Übergangsbestimmung

kisspng-flag-of-ireland-irish-free-state-clip-art-irish-5abc1aa3e332f3.3851626415222770279306

Deutschland und Irland haben gemeinsam ein Informationsschreiben in deutscher und englischer Sprache zu den Absprachen beider Staaten vom 7. August 20...

die ganze Meldung lesen

General data protection regulation german mutation: Datenschutz Grundverordnung (DSGVO)

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir informieren Sie, inwieweit Ihre Daten beim Finanzamt betroffen ...

die ganze Meldung lesen

Niederlande: Neues Doppelbesteuerungsabkommen ab 2016

ISTANBUL2009 - fotolia.com_87013564

Das neue Abkommen wirkt sich auf die Besteuerung der Alterseinkünfte aus: Wenn Sie in den Niederlanden wohnen, besteuert Deutschland diese nur, wenn d...

die ganze Meldung lesen

Frankreich: Doppelbesteuerungsabkommen geändert

Finanzminister Schäuble und Finanzminister Sapin

In der Frage der steuerlichen Behandlung von Zahlungen aus der gesetzlichen Sozialversicherung an Empfänger im jeweils anderen Staat haben der Bundesm...

die ganze Meldung lesen

SEPA: Lastschrifteinzug jetzt für europäische Banken

SEPA

Zum 1. Februar 2014 wurden die nationalen Zahlungsverfahren (Überweisungen, Lastschriften) durch europaweit einheitliche Verfahren für den bargeldlose...

die ganze Meldung lesen